Theater Katerland

Das war der Hirbel


Zehn Jahre ist der Hirbel alt, aber das geistig behinderte Kind wirkt wie ein Sechsjähriger. In der Schule kann man ihn nicht behalten, also wird er ins Heim abgegeben.  Die Geschichte von Hirbel ist wie das Leben selbst – schräg, komisch mit dunklen Schattenseiten und hellen heiteren Momenten… Toleranz und Empathie zu lernen ist nicht einfach. Die Geschichte vom Hirbel ist ein kleiner Puzzlestein dazu.

 

www.katerland.ch